Social Media

Social Media auch für mein Unternehmen?

Erste Business Lounge der WJ Würzburg im neuen Jahr 2012

Würzburg – Millionen Menschen nutzen täglich soziale Netzwerke. Für viele sind sie ein zweites, wenngleich virtuelles Zuhause. Auch große Firmen bewegen sich auf ihnen, um Marketing zu betreiben, oder um neue Mitarbeiter zu gewinnen. Warum aber auch gerade kleine und mittlere Unternehmen über ein eigenes Engagement im Bereich Social Media nachdenken sollten, das machten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Würzburg im Rahmen ihrer „Business Lounge“ deutlich.

Christian Reinschlüssel, Geschäftsführer der Fa. mobil-IT.biz GmbH, Schweinfurt, informierte die rund 50 Gäste im Würzburger Hofbräu Keller über die Vorteile von „Facebook, YouTube, Google+, Twitter & Co.“. Gerade für junge und kleine Unternehmen bieten sich vielfältige Möglichkeiten, die eigene Firma zu präsentieren und das entsprechende Netzwerk für den direkten Kundenkontakt zu nutzen. Aber: Neben den Chancen machte Reinschlüssel auch deutlich: Der Umgang und die Pflege von Social Media kosten Zeit, und somit auch Geld. Daher bedarf es einer klaren und nachhaltigen Strategie, wenn eine Firma die aktive Nutzung einer der diversen Plattformen erwägt, wie anhand zahlreicher Praxisbeispiele anschaulich deutlich wurde.

Die „Business Lounge“ der WJ Würzburg ist ein monatlich stattfindender Termin im Jahresprogramm der Jungunternehmer und Führungskräfte, bei der neben dem Netzwerken und dem Gedankenaustausch auch die Präsentation aktueller Themen im Vordergrund steht. Informationen zum Jahresprogramm der WJ Würzburg finden Sie unter www.wj-wuerzburg.de.

Social Media
Susanne Cornea (l.), Vorstandsmitglied der WJ Würzburg, dankt Christian Reinschlüssel (r.) für seinen Vortrag zum Thema Social Media.