pm_20091208.jpg

Auszeichnungen für zwei Würzburger Wirtschaftsjunioren

Würzburg – Peter Gehring erhielt im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsjunioren Würzburg die Goldene Juniorennadel, die höchste Auszeichnung der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Diese wird an besonders aktive Wirtschaftsjunioren verliehen. Gehring war drei Jahre im Vorstand der WJ Würzburg, in den Jahren 2005 und 2006 als Ressortleiter für den Bereich Wirtschaft & Politik und im Jahre 2007 als Kreissprecher tätig. Seit 2008 betreut Gehring den Bereich Finanzen / Kasse.

Ein weiteres Highlight an der Jahreshauptversammlung war die Verleihung der Senatorenwürde an Dirk J. Raab. Er ist seit neun Jahren Mitglied der Würzburger Jungunternehmer und war auch über die Stadtgrenzen hinaus bei den Wirtschaftsjunioren Bayern ehrenamtlich aktiv. Dirk J. Raab betreute in Würzburg die Bereiche Kommunikation & Finanzen und war zwei Jahre Kreissprecher. Bei den WJ Bayern hatte er die letzten beiden Jahre das Ressort Finanzen inne. Bei der im Jahr 2010 stattfindenden LakoX (Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren Bayern) ist Dirk J. Raab stellvertretender Konferenzdirektor und mitverantwortlich für die Gestaltung der Veranstaltung. Die Senatorenwürde ist eine äußerst seltene Auszeichnung der JCI (Junior Chamber International) und Dirk J. Raab ist der vierte Senator mit der Nummer 69244 im Kreise der WJ Würzburg.
 

pm_20091208.jpg

Thomas Görgens, Senator Dirk J. Raab, Peter Gehring, Sabine Wieler und Radu Ferendino
bei der feierlichen Ehrung im Rahmen der Jahresmitgliederversammlung der WJ Würzburg